Beratung
für betroffene Anleger
07.08.2014

MPC Schiffsfonds CPO Nordamerika-Schiffe 2

MPC Schiffsfonds CPO Nordamerika-Schiffe 2

MPC Schiffsfonds CPO Nordamerika-Schiffe 2:

Der Fondsanbieter MPC Capital legte mit diesem Schiffsfonds im Jahr 2008 seinen zweiten Schiffsfonds der CPO Nordamerika-Fonds auf. Investiert wurde in fünf Containerschiffe der Panamax-Klasse, die nach US-amerikanischen Großstädten benannt sind:

- MS CPO Baltimore,

- MS CPO New York,

- MS CPO Norfolk,

- MS CPO Miami und

- MS CPO Savannah.

Problematisch stellte sich hier allerdings dar, dass der Schiffsfonds zum einen ein Darlehen in japanischen Yen aufnahm, was sich nach der Finanzkrise als nach-teilig herausstellte, da die Kredittilgung aufgrund der Stärke des Yen teurer wurde als ursprünglich geplant. Fremdwährungsdarlehen sind immer ein unkalkulierbares Riosiko. Zum anderen macht MPC mittlerweile aus der eigenen Insolvenzgefahr keinen Hehl mehr.

Schiffsfonds-Anleger sollten sich den Rat eines Fachanwalts für Bank- und Kapitalmarktrecht einholen. Es fragt sich, ob das von Ihnen angelegte Geld noch zu retten ist. Häufig liegen Beratungsfehler vor oder über die geflossenen Provisionen (Kick-Back)  ist nicht ordnungsgemäß aufgeklärt worden. Ob ein vorgehen Erfolgversprechend ist, sollte bei einer fundierten anwaltlichen Beratung geklärt werden.

News & Stellungnahmen

Meldungen rund um das Thema Schiffsfonds

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich?

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich? Verkauf von zwei weiteren Einschiffsgesellschaften soll beschlossen werden! Schiffsdachfonds in Not!


HTB Zehnte Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG

Schadensersatzforderungen der Schiffsfondsanleger


HCI Euroliner II in Nöten

Vorläufiges Insolvenzverfahren über MS Jork Ruler und MS Jork Reliance beim AG Neumünster eröffnet

BGH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten

GH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten - Fachanwalt fragen!

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?