Beratung
für betroffene Anleger
20.07.2014

Schiffsfonds und die Vermittler - was tun bei Ausschüttungsrückforderung?

Schiffsfonds und die Vermittler - was tun bei Ausschüttungsrückforderung?

Die Vermittler von Schiffsfonds haben harte Zeiten vor sich. Erst gingen die Schiffsfonds schlecht und es mußten Sanierungspläne verabschiedet werden. Die Kunden fragten an und guter Rat war teuer. Der Schiffsfonds sollte ja gestützt werden. Nach einer Sanierung kam dann aber die Insolvenz. Die Schiffsfondsanleger bekamen  Post vom Insolvenzverwalter. Für viele Anleger ein Unikum - sowas gab es noch nie.  Was sollte der Vermittler von Schiffsfonds nun erklären? Der Kunde mußte ja für neue Vermittlungen irgendwie gepflegt werden.

Nun kam es aber noch arger - der Insolvenzverwalter verlangte die von den anlegern des Schiffsfonds in gutem Glauben eingestecken Ausschüttungen wegen § 172 Abs. 4 HGb zurück. Da kamen die Kunden wieder - nun gabe es aber kaum noch gute Erklärungsmöglichkeitne für den Vertriebler - erst läuft der Schiffsfonds nicht, dann eine Sanierung, dann eine Insolvenz mit Ausschüttungsrückforderung und bald wird das Schiff zum Schrottwer an Griechen oder Hedgefonds verkauft.

Da kommt mancher Kunden auf die Idee nun den Vertriebsprofi auf die Probe zu stellen - Klage auf Schadenersatz - sagen nicht die Anlegeranwälte, beim Vertrieb wurde nicht ordentlich gearbeitet. Was nun tun? Erst mal die Haftpflichtdeckung prüfen! Und einen guten Anwalt suchen, der  einen aus der Sache raushaut! Uff, dann ist die oft leicht verdiente Provision am Ende doch teuer erkauft!

News & Stellungnahmen

Meldungen rund um das Thema Schiffsfonds

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich?

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich? Verkauf von zwei weiteren Einschiffsgesellschaften soll beschlossen werden! Schiffsdachfonds in Not!


HTB Zehnte Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG

Schadensersatzforderungen der Schiffsfondsanleger


HCI Euroliner II in Nöten

Vorläufiges Insolvenzverfahren über MS Jork Ruler und MS Jork Reliance beim AG Neumünster eröffnet

BGH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten

GH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten - Fachanwalt fragen!

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?