Beratung
für betroffene Anleger
04.07.2014

Rezession des Praxishandbuchs Schiffsfonds

Rezession des Praxishandbuchs Schiffsfonds

 

 

 

Es handelt sich um eine Rezession von Dr. Inge Rötlich - Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Sindelfingen

Nahezu jeden Tag schrecken neue Pressemeldungen die Anlger auf, die in Schiffsfonds investiert haben. So titelte die FAZ am 31.10.2013:"Schiffsfonds lassen Anleger verzweifeln!" Ende des Jahres 2013 waren schätzungsweise 300 Schiffsfonds insolvent, über 400 Notverkäufe konnten gezählt werden. Die Talsohle ist vermutlich bei den Schiffsfonds immer noch nicht erreicht. Der Niedergang dieser Anlageform erfolgt so rasant, dass sich die Meldungen in den letzten zwei Jahren kaum mehr verfolgen ließen.

Den Rechtsanwälten Claudia Dreßler und Karl-Heinz Steffens aus Berlin ist nach umfassender Vorarbeit zum Komplex Schiffsfonds ein großer Wurf gelungen - das Praxishandbuch Schiffsfonds ist in dieser Form einzigartig auf dem Markt, weil es die bislang einzige umfassende Darstellung rund um die Anlageform "Schiffsfonds" ist.
Als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht ist Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens ein ausgewiesener Experte für Schiffsfonds. Er verfügt über jahrelange Erfahrung mit dieser Anlageform und ist für viele Anleger die letzte Hoffnung, ihr investiertes Geld wieder zu erhalten.

Das Buch informiert ausführlich über die Konzeption von Schiffsfonds, die Teilnehmer am Markt, die Sanierung von Schiffsfonds, die Insolvenzen bei Schiffen und gibt darüber hinaus einen Überblick über die sehr aktuelle Rechtsprechung der letzten Jahre sowie über die existierenden Emissionshäuser. Ein Materialteil und ein Schiffsfonds-ABC runden das Praxishandbuch Schiffsfonds ab.

Für den Anleger, Praktiker, Rechtsanwalt, Richter und die Emissionshäuser eine absolutes Muß, weil es diesen Überblick so noch nicht gab. "

News & Stellungnahmen

Meldungen rund um das Thema Schiffsfonds

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich?

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich? Verkauf von zwei weiteren Einschiffsgesellschaften soll beschlossen werden! Schiffsdachfonds in Not!


HTB Zehnte Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG

Schadensersatzforderungen der Schiffsfondsanleger


HCI Euroliner II in Nöten

Vorläufiges Insolvenzverfahren über MS Jork Ruler und MS Jork Reliance beim AG Neumünster eröffnet

BGH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten

GH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten - Fachanwalt fragen!

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?