Beratung
für betroffene Anleger
24.01.2013

HCI Renditefonds I - MS August Schulte meldete Insolvenz an

HCI Renditefonds I - MS August Schulte meldete Insolvenz an

HCI Renditefonds I: MS Auguste Schulte meldete Insolvenz an.

Die MS August Schulte aus dem Renditefonds I mußte den Gang zum zuständigen Insolvenzgericht antreten. Den HCI Renditefonds I Anlegern drohen nun im Insolvenzverfahren Verluste bis zum Totalverlust des eingesetzen Kapitals.

Nach Insolvenzrecht wurde laut Informationen des Fondstelegramms wegen Zahlungsunfähigkeit ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens für das 2.600 TEU Containerschiff MS August Schulte gestellt.

Die Gesamtbilanz der Schiffsfondsbeteiligten fällt für die Laufzeit des HCI Renditefonds I wenig erfreulich aus. Die Ausschüttungen waren in der letzten Zeit ausgeblieben. Wenn der Insolvenzverwalter die Insolvenz aktiv betreibt, dann sehen sich die Schiffsfondsbeteiligten der Rückforderung der erbrachten Ausschüttungen ausgesetzt. Wer als Schiffsfondsbeteiligter nicht reagiert oder zurückzahlt bekommt vom Anwalt des Fonds Post. Nach der Fristsetzung von meistens vier Wochen kommt dann auch schnell die Klage des Insolvenzverwalters gegen den Schiffsfonds-beteiligten. Dann kommen zudem Gerichtskosten und Anwaltskosten auf den Schiffsfondsbeteiligten zu.

Betroffene HCI Schiffsfonds Anleger sollten sich mit der misslichen Situation nicht abfinden. Sie sollten sich durch den Fachanwalt für Bank- und Kapitalanlagerecht ihrer Wahl vertreten lassen. Dieser kann dann alle in Betracht kommenden Ansprüche prüfen und eine Strategie festlegen.

Quelle: Fondstelegram

News & Stellungnahmen

Meldungen rund um das Thema Schiffsfonds

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich?

Ownership Feeder Quintett – Totalverlust möglich? Verkauf von zwei weiteren Einschiffsgesellschaften soll beschlossen werden! Schiffsdachfonds in Not!


HTB Zehnte Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG

Schadensersatzforderungen der Schiffsfondsanleger


HCI Euroliner II in Nöten

Vorläufiges Insolvenzverfahren über MS Jork Ruler und MS Jork Reliance beim AG Neumünster eröffnet

BGH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten

GH entscheidet am 28.10. zur Verjährung bei Bearbeitungsentgelten - Fachanwalt fragen!

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?

CFB Fonds 166 Twins 1 – Prospektfehler und Beratungsfehler? Commerzbankkunden betroffen?